Grünes Sommerfest in Schönhagen

Grünes Sommerfest in wundervoller Atmosphäre

Beim diesjährigen Sommerfest des bündnisgrünen Eichsfelder Kreisverbandes waren wir heute (19.08.2017) im Schaugarten Schönhagen zu Gast. Hier werden jährlich mehr als 100 seltene Kulturpflanzen angebaut und vom Dreschflegel e.V. mit 10 Mitarbeiter*innen in drei landwirtschaftlichen Betrieben weiter vermehrt. Der Erhalt alter Sorten ist die Grundlage für eine vielfältige ökologische Landwirtschaft. Das ist ein grünes Herzensthema, für das wir auch im Wahlkampf streiten werden.

Danke für die Gastfrendschaft und für schönen Nachmittag mit Führung durch den Schaugarten, Öko-Buffet und den Zaubervorführungen der Hin-und-Weg-Zauberei aus Weimar unter dem neuen Sonnensegel. Ganz besonders gefreut haben wir uns über den Besuch unserer grünen Umweltministerin Anja Siegesmund, die sich von der besonderen Atmosphäre des Ortes sehr begeistert zeigte. Ebenso gern gesehene Gäste waren unsere bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Babett Pfefferlein und Roberto Kobelt sowie Jürgen Engel vom Kreisverband Werra-Meißner. Auch dass der
Ortsbürgermeister von Schönhagen Bernd Stitz vorbeigeschaut hat, war sehr erfreulich. Abschließend gilt der Dank allen grünen Mitgliedern, die zum Gelingen des Festes mit selbstgebackenem Kuchen und weiteren Köstlichkeiten beigetragen haben. Es war wundervoll…

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld